Foren- und Nutzungsregeln der Rollerfreunde Büdingen

  • FOREN- UND NUTZUNGSREGELN DER ROLLERFREUNDE BÜDINGEN
    ________________________________________
    1. VERANTWORTUNG DER BETREIBER


    Für die Beiträge in unserem Forum zeichnen die jeweiligen Benutzer verantwortlich. Die Betreiber von www.rollerfreundebuedingen.de sind dennoch bemüht, Beiträge, die gegen das Gesetz verstoßen, sofort nach Bekanntwerden umgehend zu löschen. Eine ständige Überwachung in Echtzeit ist jedoch nicht möglich.
    ________________________________________
    2. ERREICHBARKEIT


    Unser Forum wird auf privater Initiative betrieben. Wir werden uns bemühen, die Erreichbarkeit (sofern es in unserer Macht steht) und den Zugang korrekt zu gewährleisten, ein Anspruch darauf besteht allerdings nicht. Ebenso behalten wir uns vor, das Forum jederzeit und ohne Angaben von Gründen einzustellen, sowie Accounts, Texte und Bilder ohne Angaben von Gründen zu löschen.
    ________________________________________
    3. URHEBERRECHTE


    Jede Übernahme von Sätzen oder Passagen von anderen Webseiten, Büchern, Publikationen in einen im Forum geschriebenen Beitrag - seien sie auch noch so kurz - ist mit dem Hinweis auf Autor & Quelle/Ort des Ursprungstextes zu kennzeichnen. Für die Übernahme längerer Texte und Passagen (Anleitungen, Beschreibungen von Kameras, Verfahren etc.) ist in jedem Fall das Einverständnis des Autors zur Veröffentlichung einzuholen.

    ________________________________________
    4. SIGNATUREN


    Die Signatur sollte keine moralisch bedenklichen Inhalte haben. Auch ist zu beachten, dass keine moralisch bedenklichen Bilder hochgeladen werden dürfen. Außerdem sind hier die Urheberrechte zu beachten, sprich Logos usw. dürfen nicht ohne weiteres verwendet werden.
    ________________________________________
    5. DER UMGANG MITEINANDER


    Wir leben alle auf demselben Grund und Boden und wir sind (fast) alle Rollerfahrer! Respektiere Meinungen, auch wenn Du sie nicht teilst. Jeder darf seine Ansicht kund tun, aber bitte in entsprechend friedlicher Art. Es ist leicht, jemanden für seine Ansichten zu verurteilen, aber bedenke, dass das nicht geduldet wird. Wir kommen aus unterschiedlichen Regionen, sind unterschiedlichen Alters und leben in verschiedensten Verhältnissen. Berücksichtige dies, bevor Du Deinen Beitrag endgültig veröffentlichst. Ein Augenblick des Nachdenkens ist oftmals deutlich besser, als Stunden der Reue. Die generelle Daumenregel: Behandle andere so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.


    Fällt jemand durch wiederholte Störung der allgemeinen Ordnung auf und ändert sein Verhalten auch nach mehrmaligen Hinweisen/Aufforderungen nicht, werden entsprechende Maßnahmen getroffen, den Forenfrieden wiederherzustellen.
    ________________________________________
    6. INHALT VON BEITRÄGEN


    Der Verfasser von Beiträgen ist als Autor selbst verantwortlich für seine Beiträge! Findet ein User die Postings bedenklich oder im Widerspruch zu unseren Regeln, meldet diese bitte den Administratoren! Beleidigungen, sowie das Posten illegaler Links und Inhalte und sonstige Störungen der Diskussionen sind verboten.

    Weiter werden Hass-Postings oder sogenanntes Flaming, Bashing, Trolling, persönliche Beleidigungen, Angriffe, bzw. Attacken irgendeiner Art gegen das Team (Verhaltens-, Posting- oder Moderationsweisen) oder Nutzer kommentarlos entfernt, um den Boardfrieden aufrecht zu erhalten. Sollten Probleme oder Unzufriedenheiten mit Team-Mitgliedern vom Rollerfreundebuedingen.de auftreten, sind ausschließlich Private Nachrichten (PN) zu benutzen. Wir behalten uns vor, öffentliche Postings zur Wahrung des Boardfriedens zu verschieben oder das Thema zu löschen.


    Explizit sind das Posten und Verlinken extremistischer, rassistischer und pornografischer oder anderen fragwürdigen Inhalten verboten. Beiträge mit rassistischem, pornografischem oder anderweitig gegen die Gesetzgebung verstoßendem Inhalt werden unwiderruflich gelöscht. In schweren Fällen wird die Mitgliedschaft entzogen. Bitte verzichtet auf Beleidigungen und Bedrohungen, Denunzierung (speziell auch von Firmen oder Herstellern) sowie das Veröffentlichen privater Daten von Personen, die der Veröffentlichung nicht zugestimmt haben (Adressen, Email-Adressen, Telefonnummern, ganze Namen). In solchen Fällen behalten wir uns die oben beschriebenen Konsequenzen vor. Offensichtliche sinnlose Beiträge etc. werden umgehend gelöscht.


    Das Gleiche gilt ebenfalls für Nutzernamen: Enthalten diese erkennbar rassistische, pornographische oder anderweitig bedenkliche Elemente sehen wir uns veranlasst - je nach Schwere - diese Namen zu ändern oder den Account zu löschen.


    Wir behalten uns vor, Postings, Bilder, Dateien zu löschen, zu verschieben oder zu editieren, User zu ermahnen oder zu sperren. Wir hoffen jedoch, dass dies nicht notwendig ist.


    Bei rechtlichen, technischen oder sonstigen Fachgebieten können hier nur Tipps gegeben werden. Im Zweifelsfall ist immer ein Fachmann anzuraten.


    Beiträge mit folgenden Inhalten werden in unserem Forum nicht akzeptiert und gelöscht:
    • Beiträge, in denen offen gesagt wird, dass man keine Lust hat, etwas zu suchen oder sich ein langes Thema durchzulesen.
    • Inhalte, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
    • Das Erstellen von so genannten Spamming-Beiträgen ist nicht gestattet.
    • Massenhaftes Erstellen inhaltsgleicher Beiträge (Themen) und/oder Antworten.
    • Beiträge, die keinen Zweck und Sinn erfüllen, sondern scheinbar nur zum Erhöhen des Beitragzählers dienen.
    • Beiträge, die darauf abzielen, Diskussionsteilnehmer zu demotivieren.
    • Beiträge/Themeneröffnungen, die darauf abzielen, Moderationen und Verwarnungen öffentlich auszudiskutieren.
    • Themen und Beiträge, die eine Grundsatzdiskussion auslösen.


    Wer wiederholt auffällt und /oder meint, sich nicht an diese Regeln halten zu müssen, muss mit einer Sperrung rechnen.


    In Fällen, die nicht von den hier aufgestellten und vorliegenden Boardregeln erfasst sind, entscheidet das Team auf Grundlage der vorliegenden Fakten wie zu verfahren ist.
    ________________________________________
    7. BENUTZERNAMEN


    Nicknamen, die gegen die guten Sitten verstoßen, keinen Sinn ergeben, anstößig sind oder nur aus wiederholenden Buchstaben/Zeichen bestehen, sind nicht erlaubt.
    Domainnamen und Firmenlogos im Benutzernamen / Avatar u.a. sind nicht erlaubt.
    Eingetragene Warenzeichen und Namen von Prominenten sind als Nick ebenfalls nicht erlaubt. Nicknamen, die gegen diese Regel verstoßen, können unverzüglich gelöscht werden. Doppelnicks sind zu vermeiden.
    Solltest du das Bedürfnis haben, deinen Nick zu ändern, kannst du uns eine Mail oder PN schicken.

    Benutzernamen, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen, sind nicht erlaubt. Benutzernamen, die Teil einer URL sind, sind erlaubt, aber nur, wenn diese URL nicht zu einer Seite führt, die ein pornographisches, rechtsradikales, menschenverachtendes oder urheberrechtsverletzendes Thema zum Inhalt hat. Benutzernamen, die gegen diese Regel verstoßen, können ohne Rückfrage unverzüglich gelöscht bzw. geändert werden. Aus rechtlichen Gründen hat jeder User sein Pseudonym vor der Anmeldung zu überprüfen, ob dieses geschützt ist. Geschieht dies nicht, sind daraus resultierende Konsequenzen vom entsprechenden Verursacher selbst zu tragen. Das Pseudonym darf nicht identisch mit dem Namen einer anderen Person oder Institution sein oder in anderer Weise missverständlichen Charakter haben. Der Betreiber des Forums distanziert sich ausdrücklich von diesbezüglichen Verletzungen des Markenrechts! Insbesondere sind Medien-, Markenrecht sowie strafrechtliche und privatrechtliche Gesetze einzuhalten. Bei Zuwiderhandlung wird dem User der Zugriff zum Forensystem entzogen bzw. ganz gesperrt.

    ________________________________________
    8. PROFILANGABEN


    Das Profil ist "wahrheitsgemäß" auszufüllen, sinnlose und offensichtlich falsche Angaben haben zu unterbleiben. Jeder Benutzer hier ist Webmaster und sollte sich an diese Vorgaben halten.
    ________________________________________
    9. EIGENE HOMEPAGE IM PROFIL


    Es ist untersagt, bei der Homepageangabe URLs zu posten, welche kommerzielle oder illegale Internetangebote beinhalten (Warez, Cracks, Movies u.a.). Durch die Annahme unserer Regeln garantierst du, dass du keine Angaben machst, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen würden.
    ________________________________________
    10. ADMINISTRATOREN UND MODERATOREN


    Die Administratoren und Moderatoren haben das Recht, bei Beiträgen, die gegen die Regeln verstoßen, Änderungen vorzunehmen, Passagen zu streichen oder Threads gänzlich zu verschieben bzw. zu löschen. Wird ein Beitrag aufgrund eines Verstoßes geändert, so ist dies zu akzeptieren. Nutzer, die diese Änderungen wieder rückgängig machen, droht der Verlust der Mitgliedschaft. Wird ein Beitrag durch die Administratoren und Moderatoren editiert, wird dies kenntlich gemacht.


    Das Rollerfreundebuedingen-Team behält sich vor, jeden Beitrag und jedes Thema ohne Angaben von Gründen zu löschen. In der Regel werden wir den Benutzer aber verständigen.
    ________________________________________
    11. BILDUPLOAD & GALERIE


    Wer Bilder im Forum bzw. in der Galerie einstellt, versichert, dass alle Rechte bei ihm liegen oder er über die Erlaubnis einer dritten Person, welche die Rechte am Bild hält, verfügt.


    Mit der Übertragung der Bilder überträgt das Mitglied das widerrufliche Nutzungsrecht an den Betreiber dieser Seite, seine von ihm hochgeladenen Bilder auf unseren Internetseiten (und allen damit verbundenen Unterseiten) zu veröffentlichen. Dies geschieht (das liegt im Wesen einer Webseite) weltweit. Der Nutzer macht durch das Löschen seiner eigenen Bilder von diesem Widerrufsrecht der Nutzungsrechte Gebrauch. Sollte das aufgrund eingeschränkter Editierrechte bei Beiträgen nicht gehen, kann der Nutzer einen Administrator zur Löschung auffordern. Diese verpflichten sich, der Forderung innerhalb eines an-gemessenen Zeitraums nachzukommen.


    Der Nutzer stellt uns gegenüber den Ansprüchen von Dritten frei, die diese aufgrund der Verletzung von Urheberrechten oder anderen Schutzrechten uns gegenüber geltend machen.
    ________________________________________
    12. VERWARNUNGEN, SPERREN, LÖSCHUNGEN


    Verwarnungen können nur von Administratoren ausgesprochen werden. Wer gegen die Regeln verstößt, wird ermahnt. Diese Ermahnung hat keine spürbaren Konsequenzen, außer dass sich der Ermahnte ab dem Zeitpunkt unter genauerer Beobachtung befindet. Ein Ausschluss vom Diskussionsthema kann nach Schwere des Verstoßes jederzeit erfolgen. Abweichungen von der o.g. Vorgehensweise liegt im Ermessen des Teams und wird nach Art/Schwere des Verstoßes entschieden. Das Team wird sich nicht in Threads zu o.g. Maßnahmen rechtfertigen und diesbezügliche Diskussionen werden entfernt. Eine Stellungsnahme erfolgt ggf. nur über PN oder Mail.


    Wir werden besonders bei u.g. Verstößen eine Sperrung des Accounts vornehmen:
    • Beleidigungen und Diffamierung anderer Boardbenutzer, insbesondere dann, wenn ein oder mehrere Straftatbestände erfüllt werden.
    • Porno-Links oder -Werbung im Profil, Signatur o.a.
    • Signaturen die Cookies o.a. beinhalten.
    • Veröffentlichen von Realdaten Dritter, oder dessen E-Mails / Privaten Nachrichten ohne dessen Einwilligung.


    Grundsätzlich besteht bei der Anmeldung zwischen dem Mitglied und dem Rollerfreundebuedingen-Forum ein Nutzungsvertrag. Dieser Nutzungsvertrag wurde bei der Anmeldung und/oder dem Verfassen eines Beitrages bzw. Upload eines Bildes geschlossen. Wer einmal durch das Rollerfreundebuedingen-Forum gekündigt oder gesperrt wurde, darf sich – auch unter anderem Nick-Namen - nicht wieder neu anmelden, da dieses gegen das Hausrecht und o.g. Regeln und Nutzungsbedingungen verstößt.
    ________________________________________
    13. WERBUNG


    Unerlaubte und unzulässige Werbung ist nicht erlaubt und wird gegebenenfalls entfernt.
    ________________________________________
    14. DATENSCHUTZ


    Angaben aus dem Benutzerprofil, wie Username, Passwort und Email, werden auf unserem Server gespeichert und dienen u.a. dazu, Änderungsmitteilungen im Benutzerprofil (z.B. Passwort vergessen) zukommen zu lassen oder das Versenden von Benachrichtigungen bei neuen Antworten auf Beiträge per Email zu ermöglichen. Spam-Mails werden vom Betreiber nicht verschickt. Alle userbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben. Beachtet jedoch, dass von den Behörden zur Strafverfolgung die Herausgabe der Daten verlangt werden kann, wenn der Verdacht besteht, dass der Inhaber einer Email-Adresse eine Straftat begangen hat, und zwar unabhängig davon, an welchem Ort die Tat begangen wird, sofern der Erfolg der Tat im Geltungsbereich deutschen Rechts gegeben ist.


    Scheidet ein User aus unserem Forum aus, hat er kein Anrecht auf das Löschen seines Usernamens und/oder die Löschung seiner Beiträge. Da der Aufwand sehr groß sein kann und/oder die Zusammenhänge der Beiträge nicht mehr gegeben sind, ist ein Löschen einzelner Beiträge nicht machbar. Gemäß dem BDSG werden die personenbezogenen Daten gelöscht oder - falls gemäß BDSG notwendig - gesperrt.
    ________________________________________
    16. PRIVATE NACHRICHTEN (PN)


    Es ist nicht erlaubt, die Inhalte von PN anderer ohne die Zustimmung des Verfassers zu veröffentlichen. Gleiches gilt natürlich für andere private Gespräche, wie zum Beispiel über Skype, ICQ, AIM oder ähnliche Messenger.

    ________________________________________
    17. NICHT VON DEN REGELN ERFASSTE EINZELFÄLLE


    In Einzelfällen, die nicht von den hier vorliegenden Regeln erfasst sind, entscheiden die Administratoren auf Grundlage der vorliegenden Fakten. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.


    Mit der Nutzung des Forums werden diese Regeln akzeptiert. Sie können bei Bedarf ergänzt werden.


    Viele Grüße aus Rodenbach


    Rudi


    sm.laola
    1998-2000 Hexagon125 (18Tkm), 2000-2002 Burgman400 (27Tkm), 2002 b.a.w. Burgman650 K3 (z.Z. 88Tkm)
    Es geht viel besser, wenn wir nicht versuchen, den Wind zu ändern, sondern daran arbeiten, die Segel richtig zu setzen (frei nach Aristoteles).