Fahrzeuge der Mitglieder !

  • Hallo Robert,
    eine Tabelle, welches Mitglied welchen Roller fährt, führen wir nicht. Der Tourguide bestimmt, wie er seine Fahrt gestalten will und schreibt auch, ob es sich um eine gemütliche oder rasante Tour handeln soll.


    Danke für deine schnelle Antwort, da kann ich mich ja dann nach den Vorgaben des Ausrichters orientieren.


    Was die Tabelle betrifft, schade das es sowas nicht gibt, aber dann mal ganz allgemein gefragt - wie hoch schätzt du/ihr den Anteil der kleineren Roller (also 125 ccm) bei euren Mitgliedern allgemein/bzw. bei den Ausfahrten ein ? Denn wie gesagt - wenn ich die Videos/Fotos sehe, habe ich den Eindruck das fast alle (?) Großroller fahren (u. da sehr viele Burgmann, was mich aber nicht wundert da es in dem Bereich nicht wirklich viel Auswahl - und bei Honda schon gar nicht gib) oder täuscht der Eindruck ?

  • Hallo Robert,
    125er-Fahrer sind bei fast allen Ausfahrten willkommen, ..


    So gern ich das glauben würde, aber die Fotos/Videos sehen eigtl. nicht danach aus, das allzu viele 125er bei euch vertreten sind und dieser (etwas ältere) Beitrag eures Admins geht ja auch eher in die Richtung, dass es vom Vorstand zwar gewünscht, von den Teilen der Mitgliedern aber wohl doch nicht so gerne gesehen ist:


    "Wir bleiben ein Forum bei dem 125er Fahrer herzlich willkommen sind und wem das nicht passt der kann sich ja andersweitig orientieren, dass steht ja jedem frei. "
    125ccm Fahrzeuge und Fahrer bei den RFB herzlich willkommen !!


    Also irgendwo mitfahren wo das "125er-Fahrer sind bei fast allen Ausfahrten willkommen" mehr oder weniger angeordnet ist, aber scheinbar nicht wirklich von allen gerne gesehen wird, wirkt auf Neuankömmlinge (wie mich) schon etwas abschreckend, schade eigentlich .....

  • Hallo Blechbüchse,
    ich glaube jetzt einfach mal das du den Rudi falsch verstanden hast. Bei den Rollerfreunden sind alle Rollerfahrer ab 125ccm gerne gesehen. Darunter gibt es Probleme wegen der Benutzung einiger Strassen. Hier werden so viele Ausfahrten geboten wie sonst eigentlich im Netz nicht zu finden sind. Schau mal durchs Forum, dort war vor einiger Zeit sogar ein Treffen derjenigen die Touren in 2016 anbieten möchten. Ich denke einfach mal das du hier fast für dieses Jahr keine Tour findest an der du Aufgrund deiner Kubikanzahl nicht teilnehmen könntest. Ich bin leider nicht mehr in der Lage Roller zu fahren, habe aber mit meinem 650er immer lieber die Touren mit den "kleinen" mitgemacht da ich mich immer zur Blümchenpflücker Gruppe hingezogen fühlte. Allerdings auf dem Weg zur Arbeit oder sonst was kann man mit einem 650er nun auch minimal schneller unterwegs sein. Ich kann mich an einen Ausflug in Österreich erinnern wo die komplette 650er Garde gemeinsam geblitzt wurde und wir uns krümmelig gelacht haben. Ich bin und bleibe aber immer den Rollerfreunden verbunden und jedesmal wenn ich einen Roller sehe denke ich an eine schöne Zeit mit vielen Freunden zurück.


    Liebe Grüße

  • [align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif']Nach langer Zeit mal wieder ,ein paar aktuellere Fotos unseres L3


    Da kann man eure Begeisterung für die Burgmänner schon verstehen, ein wirklich sehr schöner. toller Reiseroller - für meine Zwecke (90 % Kurzstrecke 15 km zur Arbeit) u. Unterbringungsmöglickeit (Garage mit PKW/2 Farrädern/Regalen - da passt schon mein 125er grade so noch rein...) leider nicht/noch nicht geeignet.


    Idealfall wäre halt mein altes Auto für wirklich schlechtes Wetter, mein SH für Kurzstrecke u. ein solcher Burgi für längere Strecken/Urlaub.Aber gedanklich schon mal vorgemerkt (spätestens wenn ich nicht mehr Arbeiten - Lotto o. Rente - muss :tanz2: ) denn längere Touren sind mit meinem SH eher mühselig.

  • Hallo Blechbüchse,
    ich glaube jetzt einfach mal das du den Rudi falsch verstanden hast. Bei den Rollerfreunden sind alle Rollerfahrer ab 125ccm gerne gesehen.



    Das würde mich nat. sehr freuen, meine Frage nach den gefahrenen Rollern der Mitglieder habe ich ja u.a. auch deswegen gestellt, weil mich mal interessiert hätte wie viele 125er bei euch überhaupt vertreten sind/mitfahren. So als absoluter "Exot" mag kaum jemand antreten ...?


    Ich denke einfach mal das du hier fast für dieses Jahr keine Tour findest an der du Aufgrund deiner Kubikanzahl nicht teilnehmen könntest.


    Super :posi1:


    Ich bin leider nicht mehr in der Lage Roller zu fahren,


    Wieso, wenn ich mal (hoffentlich nicht zu neugierig) fragen darf ?


    habe aber mit meinem 650er immer lieber die Touren mit den "kleinen" mitgemacht da ich mich immer zur Blümchenpflücker Gruppe hingezogen fühlte.


    :happy3:


    und jedesmal wenn ich einen Roller sehe denke ich an eine schöne Zeit mit vielen Freunden zurück.


    Schön und schade zugleich...


    Liebe Grüße


    Gruß zurück u. ein schönes WE :posi1:

  • Wir werden dieses Jahr sicher noch einen weiteren 125er Fahrer öfter dabei haben (ist noch nicht angemeldet, kommt aber definitiv zu uns).
    Und bei den "Nachbarn", den Rollerfreunden Unterfranken, fährt einer mit 125ccm. Die Jungs werden sicher auch gelegentlich gemeinsam mit uns fahren.


    Mach Dir darüber nicht zu sehr einen Kopf. Meine Frau hat 300ccm., fährt aber auch - höchstens - wie mit einem 125er. :happy4:
    (Keine Sorge, das darf ich so schreiben.) :posi4:

  • Nachfolgend mein Zweiräder:


    Vespa PX 80 von 1981 -1983


    [gallery]2648[/gallery]


    MBK Ovetto 50 ccm von 2002 -2007


    [gallery]2647[/gallery]


    Peugeot Satelis 125 ccm von 2007 -2013


    [gallery]1001[/gallery]


    Yamaha Majesty 400 seit 2013


    [gallery]2646[/gallery]


    Blechbuechse :


    Bin seit 2008 mit den Rollerfreunde unterwegs. Wie Du siehst hatte ich damals auch 125 ccm und keinerlei Probleme bei den Ausfahrten. :posi1:

  • Mach Dir darüber nicht zu sehr einen Kopf. Meine Frau hat 300ccm., fährt aber auch - höchstens - wie mit einem 125er.
    (Keine Sorge, das darf ich so schreiben.)


    Ich bin die Frau :tanz2:


    Und ja, 125 er Rollerfahrer sind meine besten Freunde! Ich habe leztes Jahr erst angefangen zu fahren und wie Du siehst habe ich mir "nur" einen 300er MP3 gekauft! der reicht mir vollkommen, ich bin und war noch nie eine "Rasemarie" und werde es auch nicht werden. Ich bin zufrieden wenn möglichst viele 125 er mitfahren auf Tour,denn die fahren genau mein Lieblingstempo. Und wenn mein Mann eine Tour anbietet haben wir auch schon dabei geschrieben das 125er ausdrücklich gewünscht sind bei unseren "Blümchenplückerfahrten"
    Ich hoffe Du kommst einfach mal mit, vielleicht hast Du ja Lust am 10.4.16 Dir mit uns "einen Segen" abzuholen in der Bergkirche in Niedergründau. Da wird zwar nicht weit gefahren aber das ist mal ganz lustig die Leute etwas kennenzulernen bei einem Käsebrötchen oder ner Wurststulle.


    Dazu wird es noch einen Thread geben, wann wir uns treffen und losfahren. Und was wir eventuell nachher noch machen. Vielleicht gibts danach eine kleine Tour.


  • Ich hoffe Du kommst einfach mal mit, vielleicht hast Du ja Lust am 10.4.16 Dir mit uns "einen Segen" abzuholen in der Bergkirche in Niedergründau. Da wird zwar nicht weit gefahren aber das ist mal ganz lustig die Leute etwas kennenzulernen bei einem Käsebrötchen oder ner Wurststulle.
    Dazu wird es noch einen Thread geben, wann wir uns treffen und losfahren. Und was wir eventuell nachher noch machen. Vielleicht gibts danach eine kleine Tour.


    Super Idee, da komme ich gerne hin - ich war schon einmal da, das muss irgendwann um 1998/1999 gewesen sein, damals war ich zusammen mit meiner damaligen Freundin und der "sevenfifty" dort und danach auf irgendeinem ADAC Übungsgelände. Das war eine ganz tolle Sache an die ich mich gerne erinnere, tolle Atmosphäre und nette Leute.


    Toll wie nett ihr hier "Newbies" empfangt, ich freue mich euch pers. kennen zu lernen


  • Super Idee, da komme ich gerne hin - ich war schon einmal da,
    Toll wie nett ihr hier "Newbies" empfangt, ich freue mich euch pers. kennen zu lernen


    Tja, so verrückt spielt das Leben - seit diesem Posting ist ja einige Zeit vergangen, ich war ja vom Roller auf die NC 750 S umgestiegen, Tolles Teil - aber...


    Auto und Roller haben in die Garage gepaßt, Auto und Motorrad leider nicht (war dann im Winter nicht so dolle - ins eiskalte Auto/Eis kratzen - obwohl ich ne Garage habe - irre :oops: - und mein Fahrverhalten hat sich jetzt doch zu 90% als eher innerstädtisch und Umland (30 km Radius) rausgestellt.


    Somit also (ja klingt verrückt - und ein "Gutes Geschäft" war das ganz sicher auch nicht, da es sich jedesmal um Neufahrzeuge gehandelt hatte :angry4: )....


    "Zurück zum Roller"


    .... diesmal den fast baugleiche (nur ganz wenig "stärkeren", aber das sind immerhin "entscheidende" 20% :cool0: ) Honda SH 150 i Roller :happy1:


    Und den habe ich jetzt (mit mittlerweile kurz vor der 60 J) "passend" auch mit "Rentnersegel" bestellt - und freue mich damit durch die Stadt/nähere Umgebung zu fahren.


    Tja, alles nicht ganz optimal gelaufen/nicht durchdacht - aber jetzt hoffe ich das es erst mal so bleibt (das Teilchen ist flink/wendig in der Stadt, aber auch schnell genug um auf Landstrasse mit zu fahren), das Teil macht mir (bis auf ein kleines Problem, dazu viel. demnächst mehr...) einen Riesenspaß und wenn ich es schaffe - versuche ich dann halt dieses Jahr mal mit euch zum Anlassen zu fahren :posi1:


    Wenn ihr R.F.B mich denn überhaupt noch nehmt ? :sun:


    Ach ja - weil ihr ja so schön eure bisherigen Zweiräder präsentiert, habe ich auch mal ein paar alte Fotos (von ein paar Bikes finde ich so schnell keine Fotos mehr, das war noch die Zeit der Dias - falls sich da noch wer dran erinnert....) rausgesucht:


    [IMG:https://abload.de/thumb/juttamofaclacq.jpg]


    ca. 1988 = keine Ahnung mehr wie das Mofa hieß, ausserdem hatte es meistens meine Frau "beschlagnahmt"



    [IMG:https://abload.de/thumb/img_0848znzr2.jpg]


    ca 1996 = Gilera Runner 125 ccm - lange, lange her (der kleine Mann, der so stolz mit auf dem Roller sitzt ist inzw. 26 J jung :happy1:


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_08393ex1m.jpg]


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_0840cmlsj.jpg]


    ca 1998 = Meine gute alte "Seven fifty" - das Bike habe ich wirklich geliebt :cool0:


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_0350irbez.jpg]


    2015 - 2016 = Mein Honda SH 125 i Roller, den ich vor 2 Jahren gegen diese


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_10455cllv.jpg]


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_1041t9bon.jpg]


    2016-2017 = Honda NC 750 S "umgetauscht" habe - um sie 1 Jahr später wieder gegen diesen


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_2499xoa64.jpg]


    [IMG:https://abload.de/thumb/img_2495mszth.jpg]


    2017 = Honda SH 150i um zu tauschen :posi2:


    Und irgendwann in den nächsten 2-3 J. würde ich gerne (nein - nicht den 150er eintauschen) diesen hier fahren:


    [IMG:https://abload.de/thumb/suzuki-burgman-400-20apatc.jpg]


    https://motorrad.suzuki.de/scooter/burgman-400-2018

  • :hallo1: jeder sammelt im Leben Erfahrungen und lernt daraus. Ich hoffe dass du jetzt das richtige für dich gefunden hast


    Allzeit Um und Unfallfreies rollern


    Gruß Alfred


    Danke - und "Hoffen wir's mal" - denn so eine Umtauscherei ist nicht gerade die finanziell schlauste Sache ...

  • und wenn ich es schaffe - versuche ich dann halt dieses Jahr mal mit euch zum Anlassen zu fahren :posi1:


    Wenn ihr R.F.B mich denn überhaupt noch nehmt ? :sun:


    Es kommt auf den Menschen an, der auf dem Roller sitzt, nicht auf die Maschine unter ihm. In diesem Sinne freuen wir uns, wenn Du am Anlassen in Gründau teilnimmst. Bezüglich Treffpunkt und ob wir überhaupt fahren (wegen Wetter) s. hier: Anlassen

    Viele Grüße aus Rodenbach


    Rudi


    sm.laola
    1998-2000 Hexagon125 (18Tkm), 2000-2002 Burgman400 (27Tkm), 2002 b.a.w. Burgman650 K3 (z.Z. 88Tkm)
    Es geht viel besser, wenn wir nicht versuchen, den Wind zu ändern, sondern daran arbeiten, die Segel richtig zu setzen (frei nach Aristoteles).