Kymko AK 550

  • So, der Roller steht bei den Händlern.

    Hat ihn einer mal Probe gefahren?


    Oder wollen wir einmal einen Termin bei einem Händler ausmachen um ihn Probe zu fahren?


    Gibt es Interesse?


    Gruß Carsten

    Piaggio X10 Exekutive, eine Legende

  • Mit Probefahren wird es mau aussehen ,so wie man es sich vorstellt, es wurden in der BRD nicht ausreichend AK550 ausgeliefert und Kymco hat den Händlern

    keine Vorführer zur Verfügung gestellt, die müssen das selbst regeln.


    Ein paar Hundert Kilometer auf dem Tacho und dann um einige € billiger verkaufen

    bei wenigen zur Verfügung stehenden Maschinen, das werden nicht viele machen.


    Da ist wahrscheinlich einiges schief gelaufen (natürlich nur unter Vorbehalt)

    was man halt so mitbekommt. Denke die warten erst mal ab wie der Verkauf anläuft

    um dann nachzulegen, wenn sie können.


    Mitte des Monats soll noch mal Nachschub kommen (da ist meiner dabei)

    und dann steht alles in den Sternen wenn nachgelegt wird.


    Die Information der Hersteller lässt eh zu Wünschen übrig, siehe Suzuki

    keiner weis, wie und wann es mit dem AN 650 oder Nachfolger weitergeht

    und ob überhaupt.

    Mir stinkt das gewaltig, wenn der Kunde an der langen Leine gehalten wird.

    Macht´s gut und bleibt drauf.
    Herbert - Spechtshardt-Rider

  • Ok, interessante Informationen von unserem Kessi.

    Da ich mich jetzt erst einmal mit den Händlern in Verbindung setze, bin ich gespannt, welche Erfahrung ich mache.


    In der Tat finde ich momentan nur einen Händler in Stuttgart und Meppen, der einen Vorführer hat.

    Der nächste Händler von uns aus (Büdingen) wäre Worms! 😓 Ca. 120km eine Strecke.


    kessi Bei welchem Händler hast du bestellt? Wenn man Fragen darf.

    Piaggio X10 Exekutive, eine Legende

  • Ich hoffe, der Idiot in dem belgischen Youtube hatte wenigstens einen Organspenderausweis.

    Viele Grüße aus Rodenbach


    Rudi


    sm.laola
    1998-2000 Hexagon125 (18Tkm), 2000-2002 Burgman400 (27Tkm), 2002 b.a.w. Burgman650 K3 (z.Z. 88Tkm)
    Es geht viel besser, wenn wir nicht versuchen, den Wind zu ändern, sondern daran arbeiten, die Segel richtig zu setzen (frei nach Aristoteles).

  • Ich hoffe, der Idiot in dem belgischen Youtube hatte wenigstens einen Organspenderausweis.

    Da möchte ich eh nix von haben, vielleicht würde ich dann genau so fahren.

    Denke aber eher das ist zusammen geschnitten, nix reales.

    MFG aus dem flachen Münsterland
    Grandpa Reinhold  :angry1:

  • Da möchte ich eh nix von haben, vielleicht würde ich dann genau so fahren.

    Denke aber eher das ist zusammen geschnitten, nix reales.

    Reinhold,


    solange man das Gehirn nicht überträgt (wäre wohl mangels Masse ohnehin nicht möglich gewesen), kann man den Rest gebrauchen. Wenn Du in der Situation bist, dass Du Ersatzteile brauchst, wirst Du eh nicht wählerisch sein.


    Die Fahraufnahmen machten den Eindruck, dass sie real gefilmt waren.


    Viele Grüße aus Rodenbach


    Rudi


    sm.laola
    1998-2000 Hexagon125 (18Tkm), 2000-2002 Burgman400 (27Tkm), 2002 b.a.w. Burgman650 K3 (z.Z. 88Tkm)
    Es geht viel besser, wenn wir nicht versuchen, den Wind zu ändern, sondern daran arbeiten, die Segel richtig zu setzen (frei nach Aristoteles).

  • solange man das Gehirn nicht überträgt (wäre wohl mangels Masse ohnehin nicht möglich gewesen)

    Dieses Gehirn besteht wahrscheinlich nur aus zwei Zellen!

    Die eine zum Gasgeben und die andere zum Bremsen. :happy3:

    Und diese Handlungen sollen dann auch noch bewundert werden,

    und so landet der Film im Netz.... ui ui ui

  • Was lernen wir daraus?

    Nichts, absolut nichts.

    Außer, dass es Roller Fahrer gibt, die es den Motorrad Fahrern gleich tun.

    Und die illegalen Auto Rennen. Und und und. Nur gibt's leider überall viel zu wenig Kontrollen, die so etwas unterbinden.

    Im höhere Strafen sind zwar prinzipiell OK, aber es muss ja erst etwas passieren. Präventiv passiert viel zu wenig.


    Meine Meinung dazu.

    Gruß Carsten

    Piaggio X10 Exekutive, eine Legende

  • Ja Carsten, da bin ich zu 100% Deiner Meinung.

    Mit Kontrolleinrichtungen könnte man das in den Griff bekommen.

    Beispiel ist doch, wenn man in eine Ortschaft reinfährt und alle vor dir fahren nicht schneller als 50 Km/h,

    dann steht da garantiert ein Blitzer. Die fahren alle 50 weil die wissen, daß da ein Blitzer steht.

    Ergebnis: Problem gelöst!... aber leider nur an dieser Stelle.

    Schade ist, daß alle wissen was sie falsch machen, aber jeder hofft auf das 11. Gebot. "Du sollst dich nicht erwischen lassen"

    Es gibt halt immer noch zu viele, die machen was sie wollen, wenn sie nicht kontrolliert werden.


    Gruß Werner

  • Hallo


    Es hat lange gedauert, immer wieder Termin Verschiebungen

    jetzt ist er da und angemeldet. Selbst in Silber sieht er gut aus

    Ich weis, alles Geschmackssache.

    Morgen kommt das Schild drauf und dann geht's los.


    In der Zwiebelstadt konnte ich eine kleine Probefahrt machen, hat mich überzeugt. In der Schneewittchenstadt habe ich ihn gekauft.


    Bei den Maxi-Rollern wird immer wieder kritisiert , der Durchstieg ist zu hoch,

    erübrigt sich aber beim AK, er ist so flach gebaut das selbst ich und meine Bandscheibe locker in Motorrad Marnier aufsteigen kann.


    Der Sound des Auspuffs ist in der Tat bemerkenswert, ich dachte erst er lässt einen Schopper an :) ,ist aber für mich nicht relevant.


    Der Service Intervall ist alle 10000 km nicht wie angenommen alle 5000 km

    das währe für einen neu entwickelten Hochleistungsmotor nicht tragbar.


    Beim anmelden gab es Schwierigkeiten, der PC nahm die Daten vom Importeur

    nicht an, nach langen Versuchen und Chef Nachfrage

    wurde erkannt das es eine Kleinserie ist, das der PC nicht akzeptierte,

    es musste alles händisch eingegeben werden.


    Da muss ich mich fragen, wieso Kleinserie, was bedeutet das.


    Jetzt freue ich mich auf die ersten 1200 km die ich mir leider auf drei Wochen

    aufteilen muss, da mein Händler so lang Urlaub hat.


    Gespannt bin ich auf event. Kinderkrankheiten die auftreten können !?


    Melde mich wieder wenn ein paar Hundert Kilometer auf dem Tacho sind.

    Macht´s gut und bleibt drauf.
    Herbert - Spechtshardt-Rider

  • Viel Spaß damit, Kessi und allzeit gute, vor allen Dingen unfallfreie, Fahrt!

    Viele Grüße aus Rodenbach


    Rudi


    sm.laola
    1998-2000 Hexagon125 (18Tkm), 2000-2002 Burgman400 (27Tkm), 2002 b.a.w. Burgman650 K3 (z.Z. 88Tkm)
    Es geht viel besser, wenn wir nicht versuchen, den Wind zu ändern, sondern daran arbeiten, die Segel richtig zu setzen (frei nach Aristoteles).

  • Aber bitte mal einen Fahr(Eindrucks)bericht einstellen.


    Immer knitterfreinen Flug.

    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben."


    Albert Einstein