Computerfrage an Kenner

  • Moin!

    Da wir ja alle mittels PC hier kommunitieren, mal eine Frage an Fachleute in Sachen PC:

    Kann ein automatisches Update (oder auch Updates) bestehende Einstellungen im PC verändern?

    Plötzlich ist es bei mir nämlich so -und ich habe definitiv NIX in den Einstellungen GEMACHT!- daß mich der Drucker beim Druckauftrag
    plötzlich nach meinem Faxanschluß fragt.
    Und wenn ich irgendwo ein .pdf downloade (z.B. Kontoauszug) dieses dann auf meinem Bildschirm gespeichert wird. :nein:


    Diese Eigenmächtigkeiten gehen mir echt auf den Geist! Zumal ich nicht weiß, wie ich das wieder zurück einstellen könnte.
    Hat da jemand eine gute Idee ? :help:

    Beste Grüße vom M i k e - :posi4:


    Soll ich Laufen und Sprechen gelernt haben,
    um später dann zu kriechen und die Klappe zu halten?

    NICHT WIRKLICH ! :D



  • Klar kann ein Update Dir den Computer durcheinander bringen. Häufig handelt es sich bei dem Update auch nicht um die Veränderung einiger Parameter, sondern um den Ersatz des gesamten Programms. D.h., das bisherige Programm wird gelöscht und ein neueres aufgespielt.


    Schau mal in die Bedienungsanleitung des Programms und richte das Programm neu ein.

    Viele Grüße aus Rodenbach


    Rudi


    sm.laola
    1998-2000 Hexagon125 (18Tkm), 2000-2002 Burgman400 (27Tkm), 2002 b.a.w. Burgman650 K3 (z.Z. 88Tkm)
    Es geht viel besser, wenn wir nicht versuchen, den Wind zu ändern, sondern daran arbeiten, die Segel richtig zu setzen (frei nach Aristoteles).

  • Micro$oft Standard.


    Die haben gerade bei den letzten Updates Programmfunktionen umgebogen, Soundeinstellungen zerschossen, Dateien gelöscht,

    Systemlinks verbogen.


    Die Krönung war das vor ein paar Monaten eigene Scriptdateien als Schadcode geblocked wurden.


    Alle "grossen" Updates z.Z. das 1809 sind im Grunde eine neue Windows 10 Version mit neuen Features und Funktionen.

    (In der Cloud sind diese Update Laufzeiten in Wochen bemessen, so ist auch derzeit dann die Reaktionszeit in der IT)


    Wenn man bei Windows bleiben will dann hat nicht viele Alternativen, wenn man nicht Updatet ist man (noch) offener für Einfall.

    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben."


    Albert Einstein

  • PS:

    Aber ich habe trotz langem Suchen nichts gefunden, wie/wo ich das Speichern von .pdf-Dateien
    auf dem Desktop (Bildschirm vom PC) abstellen könnte.
    Hat da jemand eine Idee?

    Ich freu´ mich aber schon mal hier drauf, is´ so schön bei Euch:


  • Hallo Mike,


    im Firefox:


    Extras -> Einstellungen - scrolle nach unten zu Anwendungen.


    Hier siehst Du, was Firefox mit Deinen Daten macht.


    Suche den Punkt: Pdf (download) -> klicke den Bereich Aktion an.


    Hier kannst Du auswählen, was Firefox mit dem Download machen soll. Bei mir steht: Jedes mal nachfragen


    Hoffe, Du kommst damit einigermaén klar.

  • Hoffe, Du kommst damit einigermaén klar.

    Wie Zille schon seinerzeit sagte:
    "Wärst Du ´n Mädel, könnt´ ick Dir knutschen! " :posi2:



    D A N K E !   :posi3:

    Genau das hatte ich gesucht. Jetzt geht´s wieder! :happy2:




    Dank der Computer haben wir heutzutage Probleme,
    die wir vorher ohne PC´s nie hatten! :ja:

    .

    Beste Grüße vom M i k e - :posi4:


    Soll ich Laufen und Sprechen gelernt haben,
    um später dann zu kriechen und die Klappe zu halten?

    NICHT WIRKLICH ! :D



    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von BurgerKing ()

  • Oder aber auch : Ein Computer ist nur so schlau wie der der davor sitzt:oops:

    DAS war nicht die richte Antwort auf meine Frage.
    Und der Satzt ist mittlerweile so alt, daß man im Keller schon die Bartwickelmaschine quietschen hört...

    Beste Grüße vom M i k e - :posi4:


    Soll ich Laufen und Sprechen gelernt haben,
    um später dann zu kriechen und die Klappe zu halten?

    NICHT WIRKLICH ! :D



  • DAS war nicht die richte Antwort auf meine Frage.
    Und der Satzt ist mittlerweile so alt, daß man im Keller schon die Bartwickelmaschine quietschen hört...

    Kommt aber offensichtlich immer noch gut. Aber manche verstehen dann noch nichtmal einen Smiley