Sicher unterwegs mit BikerSOS fürs Smartfon

  • Hallo,

    hier mal was für eure Sicherheit mit den Modernen Smartphone´s


    Ich nutze es schon eine Weile, habe meine Frau als Notfallkontakt. Sollte es zu eine Sturz oder Unfall kommen erhält meine Frau eine Nachricht aufs Handy mit den Daten wo was passiert ist.

    Wenn man die Jahresgebühr zahlt dann werden bei einem Unfall auch die Daten vom Ort und die Gesundheitsdaten als Notruf abgesendet und sofort ein Krankenwagen alarmiert, wo die Sanis dann gleich die Blutgruppe und Allergien oder eventuelle Krankheiten wissen. Der Fahrer hat die genauen GPS Daten um den Unfall zu finden.


    Hier ein Film bei YouTube und Ein Fernsehbeitrag


    Ich nutze es noch nicht als Vollversion, aber sollte ich mal eine mehrere Tagestour alleine fahren, werde ich es mir für kurz-zeit kaufen.


    Man kann schon vor der Tour einen Link über WhatsApp oder Facebook oder anderen Communities senden und der Leser kann die Tour von zuhause aus verfolgen.


    Hier mal unsere Tour zum Edersee von dort kommt man auch an weiter Info zur APP


    Wenn man alleine fährt ist es glaube ich ganz gut wenn jemand in einer Notsituation bescheid bekommt.

  • Hallo,


    für alle die diese Software nutzen möchten ist wichtig zu wissen, daß BikerSOS nur dann 100 Prozentig funktioniert, wenn das benutzte Händy über einen sogenannten Rotationssensor (Gyroskop) verfügt.
    Smartfons ohne diesen Sensor, starten keine automatische Benachrichtigung.


    Fazit:

    Bei Händys ohne Rotationssensor ist die Software nur eingeschränkt einsetzbar, da ein Notruf vom Benutzer gestartet werden muß.

    LG

    Werner