Honda Forza 350

  • Hans hat es ja schon vor Tagen versucht zu Posten.


    In Thailand ist ein Honda Forza 350 vorgestellt worden.

    Der Forza 350 hat das gleiche Design wie der Forza 300, allerdings mit leichten farblichen Akzenten an der Karosserie. Die gebürsteten silberfarbenen Sozia Griffe am Heck z.b.. Der Roller wird wahrscheinlich in vier zweifarbigen Farboptionen angeboten.

    Der neue Motor hat 329 ccm Hubraum, ist flüssigkeitsgekühlt und hat die Kraftstoffeinspritzung PGF-I

    Honda. Der Motor, der 50 ccm mehr hat als der im Forza 300, hat auch eine größere Bohrung und einen größeren Hub. Honda hat die weiteren technischen Daten noch nicht bekannt gegeben. Es ist aber stark anzunehmen, dass der neue Motor sicherlich mehr Leistung bringen wird, als die 25 PS und 27 Nm des Forza 300.


    Hier auf YouTube


    Vielleicht kommt er ja 2021


    Grüße Carsten

    Mit einem richtigen Forza ins neue Jahr starten... :happy5:

  • Der ist sehr interessant :posi1:

    Die Höchstgeschwindigkeit sind ca.150 km/h und der Preis liegt momentan in Thailand bei ca. 5000€


    Lassen wir uns überraschen wann er auf den europäischen Markt kommt

    Mit Spaß an der Tour ist schon während der Fahrt das Ziel erreicht !

  • ... Der Preis liegt momentan in Thailand bei ca. 5000€ ...

    Nun, für den Preis wird es den hier nicht geben. Der 300er wurde 2020 im Preis ordentlich erhöht.

    Er wird jetzt ohne Koffer etc. in Deutschland von Honda mit ca. 6150 € inkl. Nebenkosten angepriesen.

    Da wird der 350er nicht preiswerter werden.

    Vielleicht gibt's Einführungsangebote. Meiner hatte Anfang des Jahres mit großem Koffer und Halterung etc. 5900€ gekostet. 🤔


    Grüße Carsten

    Mit einem richtigen Forza ins neue Jahr starten... :happy5:

  • Aber ich kann mir vorstellen, dass die Leute von Honda da schon etwas gutes auf die Räder gestellt haben.

    Der 350er ist bestimmt eine gute Alternative zu einer 400er Silverwing. Ich bin auch gespannt. 😎

    Mit einem richtigen Forza ins neue Jahr starten... :happy5:

  • Bin auch mal gespannt auf den 350er:happy2:, wäre interessant, aber mein Rollerchen ist ja noch fast neu, muß erst noch ein paar KM auf den alten drauffahren. :ja:

    - Durch die Leidenschaften lebt der Mensch,
    durch die Vernunft existiert er bloss -

  • Der ist sehr interessant :posi1:

    Die Höchstgeschwindigkeit sind ca.150 km/h und der Preis liegt momentan in Thailand bei ca. 5000€


    Lassen wir uns überraschen wann er auf den europäischen Markt kommt

    Meiner läuft nach ein paar legalen Zutaten ebenfalls 150km/h.

    Natürlich laut Tacho.

    Laut Navi sind es stramme 143km/h

  • Interessant wären Verbrauch und natürlich der Preis.

    Es fehlen leider auch die Daten zum Gesamtgewicht, für Mitteleuropäer wichtig.

    Ansonsten eine schöne Maschine, mit reichlich Technik.

  • Interessant wären Verbrauch und natürlich der Preis.

    Es fehlen leider auch die Daten zum Gesamtgewicht, für Mitteleuropäer wichtig.

    Ansonsten eine schöne Maschine, mit reichlich Technik.

    Die Daten zum Gewicht fehlen nicht!

    Da steht was von 185 Kg


    Honda hat da einen wunderschönen Roller kreiert. Da gibt es kaum was zu meckern.

    Schätze der Preis wird sich so zwischen 7 und 8 tausend Euro bewegen.


    Gruß Werner

  • Das Gewicht wurde zum 300er nicht verändert. Die 185 kg sind übrigens vollgetankt und fahrfertig.


    Den Preis würde ich nicht so hoch ansetzen. Wobei ich hier von Preisen spreche, die Honda aufrufen wird. Nicht die, die dann ggf. beim Händler zu zahlen sind.

    Momentan werden auf der Homepage von Honda 6 141,18€ (30.9.2020) inkl. Überführung, MwSt. etc. für den 300er mit Koffer angegeben.

    Da der Forza 350 nur einen anderen Zylinder und nur kleinere Änderungen hat, wird sich das im Preis nicht so sehr wiederspiegeln.


    Beim Forza 125 werden z.B. 5 556,30 € aufgerufen. Aber das ist ein anderer Motor verbaut.


    Daher vermute ich, dass sich der Preis, wenn überhaupt, um die 6500€ Liste bewegen wird.

    Er muss sich ja preislich auch noch der Konkurrenz von 350er stellen können.

    Ein Beverly 350 Tourer kostet momentan 6120 € laut Katalog.


    Es wird überhaupt die Frage sein, ob der Forza 300 dann noch im Programm bleiben wird.

    Mit einem richtigen Forza ins neue Jahr starten... :happy5:

  • Hallo Werner, ich habe mich falsch ausgedrückt, mit dem Gesamtgewicht meine ich auch die Zuladung.

    Fahrer, Sozius plus Gepäck sind eine relevante Größe.


    Der Preis 7 bis 8 Tausend sind eine Hausmarke, das liegt im Bereich der 400ter Burgmann.


    Danke für die Antwort.:posi1:


    Wolfgang.

  • Die zulässige Zuladung wird wie beim 300er 180kg betragen.

    Mit einem richtigen Forza ins neue Jahr starten... :happy5:

  • Danke Carsten.

    Mit Gepäck für eine Tour würde es eng werden.

    Na ja. Der Burgman 650 hat eine zulässige Zuladung von 183 kg. Die 3 kg machen nun auch nicht viel.

    Eine voll ausgerüstete Goldwing hat übrigens auch nur 193 kg zulässige Zuladung.


    Ich bin wirklich kein Leichtgewicht und war in diesem Sommer mit vollem Gepäck mit dem aktuellen Forza 300 in den Dolomiten. Das hat dem Fahrspaß keinen Abbruch getan. Da wird ein 350er doch eigentlich besser dastehen müssen.

    Mit einem richtigen Forza ins neue Jahr starten... :happy5:

  • Lassen wir uns überraschen, wie die genauen Daten sind und natürlich der Preis.


    Wobei ich momentan die 400ter Burgmann für mich sehe, ausgereift und als Vorführ-Roller etwas preiswerter.


    Wolfgang