Beiträge von Rhoeni

    Einer unserer Rollerfreunde verkauft einen guten Burgman AN650 mit allem drum und dran.
    TÜV neu bis 5/2022,

    neues Radlager hinten,

    neuwertige Reifen hinten/vorne,

    Navi mit Navihalter und Kamerahalter (ohne Kamera),

    Große Scheibe,

    56l Koffer mit Rückenpolster,

    Seitenkoffer,

    Fahnenhalter mit Beleuchtung (abnehmbar)
    Kundendienst ist auch erst gemacht worden.

    Kilometerstand 45220km


    Für 3500€uro, alles dabei


    Roller ist noch bis Freitag angemeldet und kann Probe gefahren werden. Ist ein Liebhaberfahrzeug und Garagenfahrzeug.

    Der Tank ist auch noch randvoll.

    Burgman steht bei Haßfurt (3km)
    Einfach anrufen.

    Bernd Werner

    0178/9748444 (auch WhatsApp)

    09521/5626



    Findest du auch da hin ,ohne unseren Tourguide 🤪

    Werts schon finden:/.

    Ich wäre ja auch gerne der Gruppe entgegen gefahren, aber bin schon wiedermal wegen unserer Alpentour im km einsparen. Nur noch 500km darf ich in den nächsten 3 Wochen fahren, sonst bin ich nach der Alpentour weit über dem Km-stand für die Inspektion. Oder ich fahre in den nächsten 3 Wochen mal schnell 2100km drauf, dann kann ich vorher noch Inspektion machen lassen.

    Aber diese beiden Navi Software sind für das fahren mit dem Auto ausgelegt und haben keine speziellen Funktionen, wie kurvigen Strecken, Rundtour etc. Calimoto ist speziell von Motorradfahrern für Motorradfahrer entwickelt worden und stellt teilweise die TomTom und Garmin Navi Geräte für Motorräder in Schatten.


    Gruß Carsten

    Tom Tom Go App ist eine richtige Motorradnavigation. Ich hätte mein TomTom Rider niemals verkauft wenn ich nicht von der App von TomTom überzeugt wäre.

    Beischreibung der APP Funktionen hier.


    Calimoto ist natürlich eine gute extra App für Motorradfahrer, aber TomTom kann beides Auto/Motorrad und sogar noch mehr, nämlich Fahrrad und Fußgänger. Rundtouren oder Planen von Touren kann man mit der MyRoute App oder bequem am PC mit TomTom MyDrive .

    Und neue Karten kommen ständig rein. Wenn es TomTom noch schafft das Sprachsteuerung funktioniert. Dann bin ich noch mehr zufrieden als ich es jetzt schon bin.

    Kannst Du aber bei TomTom GO für Smartphone günstiger haben (keine 20€). Genau halb soviel wie Calimoto im Jahr.

    Zitat

    Prinzipiell kann die Calimoto App kostenlos heruntergeladen werden. In der kostenlosen Variante stehen einige Funktionen wie Offline-Karten, Gefahrenstellenwarner und diverse Analysetools allerdings nicht zur Verfügung. Entsprechend gibt es auch eine kostenpflichtige Premiumversion (4,99 Euro/Woche oder 39,99 Euro/Jahr), die alle Funktionen umfasst.

    Quelle: motorradonline.de

    ohne "Freunde"!

    Hallo Jürgen, das "ohne Freunde" hast Du hoffentlich nicht aus einer Verärgerung heraus geschrieben. Alle mit WOMO haben "gehofft" bis zur letzten Woche, dass doch noch irgendwelche Änderungen mit den Corona Regeln kommen. Es ist auch so das Stammtische, Treffen usw. mit den Regelungen nicht so richtig Spaß machen. Genieße deinen Urlaub, suche einige schöne Plätzchen die allen gefallen und wiederhole alles nach Corona nochmal.

    es war Ausnahmezustand rund um den See. :help:

    Es war für alle schwer das ganze vernünftig zu gestalten.

    Nach dem Stau wollten wir uns nochmals treffen, doch Carsten und Ich entschieden für Uns durchzustarten.

    Hallo Fritz und Carsten.

    Edersee am Wochenende oder an Feiertagen nie wieder, aber unter der Woche 3-4Tage wollen wir nochmal machen.


    Das ihr sofort heim gefahren seit ist ok, auch wir/ich hatten nach den 25min im Stau keine richtige Lust mehr. Aber zu dem Kopfstehhaus sind wir für unsere zwei Gäste (Resi+Tommi) für Fotos nochmal gefahren.


    War eine anstrengende Woche und für mich über 1700km auf zwei Rädern. Muss die Fotos erstmal sortieren und dann eine schöne Aufstellung der 6 Tage machen.

    Trotz Corona konnten wir einige schöne Tage miteinander verbringen. Es wurden sich sehr gut an die Coronaregeln gehalten.

    Auch Mariane die Chefin im Mühlengrund hat uns stets daran erinnert uns an die Masken und das einhalten des Abstandes zu halten.


    Das Abschlusstreffen heute Abend war einer der Höhepunkt der Woche, ein sehr schönes zusammentreffen.


    Ich danke Carsten und Fritz die auch einige Kilometer dabei waren. 🙋🏼‍♂️🍻🛵🏍️🏎️ Hatte bei unserem wilden Haufen aber leider nicht viel Zeit für eine schöne Unterhaltung.



    Am 13.06.2020 geht es um 10:00Uhr wieder auf Tour zu den Rollerfreunden Fürth.


    Walter war ein ruhiger und freundlicher Rollerfreund.


    Ich finde es auch ganz toll wie schön seine Besetzung gemacht wurde. Ein würdiger Abschied für einen prima Roller Kumpel.